Müller Greiner Reisen GmbH   |   Goetheweg 3   |   95460 Bad Berneck   |   Telefon: 0 92 73 - 3 47   |   Fax: 0 92 73 - 9 64 00   |   info@mueller-greiner-reisen.de

 

Ein Reiseprogramm

- ganz nach Ihren Wünschen:

 

• Gruppenfahrt

• Tagesfahrt

• Saisonfahrt

• Eröffnungsfahrt

• Klassenfahrt

• Vereinsfahrt

• Schnäppchenfahrt

• Abschlussfahrt

• Transferfahrt

• Ski-/Rad-Fahrten

Müller-Greiner Reisen ist Partner von Onka Tours

und der Naturbühne Trebgast:

 

NEU: XXL-Halle zum Mieten für...

 

... Eventveranstaltungen, Vereinsveranstaltungen, Feste
... Flohmärkte, Weihnachtsmärkte
... Arbeiten die Platz brauchen (z. B. Busbeklebungen)

 

Die Halle ist kurzfristig verfügbar für Stunden o. Tage und individuell einteilbar bis 500m²!!!

 

Infotelefon: 01 71 / 417 02 19

Der Schwarzwald – ein Naturerlebnis + aktiv erleben

zurück zur Auswahl

6 Tage:

Schluchsee, Titisee, St. Blasien, Freiburg, Kaiserstuhl, Elsass, Colmar, Riquewihr

 

Reisetermine / Preise in €:

 

05.06. - 10.06.18    515,-

04.09. - 09.09.18    515,-

 

Einzelzimmerzuschlag: € 75,-

Titisee

© shutterstock.com

hjochen

Colmar, Klein-Venedig

© shutterstock.com

La Mia Fotografia

Telefonisch buchen: 0 92 73 / 3 47

Weltgrößte Kuckucksuhr

© Fred Wekker

Der Schwarzwald in Deutschlands sonnigem Süden ist ein wahres Erholungsparadies. Das besondere Reizklima des Hochschwarzwaldes, die klare Luft und die herrliche Landschaft mit viel Natur, Tannenwäldern, Seen und Gebirgsbächen sind eine Wohltat für Körper und Seele. Die Lage Ihres Hotels Kranz, unweit von Titisee, Schluchsee und zahlreichen Sehenswürdigkeiten garantiert Ihnen einen schönen, erholsamen Aufenthalt. Denn Gastfreundschaft wird hier groß geschrieben.

 

1. Tag: Anreise

Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel-Gasthof Kranz im Südschwarzwald. Nach dem Zimmerbezug werden Sie mit einem Willkommenstrunk begrüßt und Ihre Gastgeber servieren Ihnen das Abendessen.

 

2. Tag: Südlicher Schwarzwald

Der landschaftlich großartige Südschwarzwald wird beherrscht vom 1493 m hohen Feldberg. Besonders schön sind auch die wildromantischen Täler. Sie fahren gen Süden zum Schluchsee und nach St. Blasien. Das Stadtbild wird beherrscht von der drittgrößten Kirchenkuppel Europas, die zu der 1783 fertig gestellten Abteikirche gehört. Über den beliebten Ort Todtnau und den Feldberg (Möglichkeit zur Fahrt mit der Kabinenbahn auf den Gipfel) erreichen sie den Natursee Titisee, der von herrlichen Wäldern umrahmt ist. Vielleicht lockt Sie bei gutem Wetter eine Schifffahrt.

 

3. Tag: Elsass – Colmar und Riquewihr

Heute besuchen Sie unsere Nachbarn im schönen Elsass. Sie fahren in die wunderschöne Stadt Colmar mit ihrer historischen Altstadt und ihrem Reichtum an weltberühmten Kunstwerken, wie dem Isenheimer Altar. Nach der Besichtigung ha ben Sie etwas Zeit für eigene Unternehmungen, ehe Sie entlang der elsässischen Weinstraße in das zauberhafte Winzerstädtchen Riquewihr mit seinem wohlerhaltenen, mittelalterlichen Stadtkern fahren.

 

4. Tag: Freiburg und Kaiserstuhl

Ein Besuch von Freiburg steht heute auf dem Programm. Sie fahren über den Ferienort St. Märgen nach St. Peter, mit der doppeltürmigen Klosterkirche und hinunter ins liebliche Glottertal, das alle Klischeevorstellungen vom Schwarzwald erfüllt. Sonnige Rebenhänge, blühende Kirschbaumwiesen im Frühjahr, darüber erheben sich dunkle Tannenwälder und dazwischen stattliche Schwarzwaldhöfe. Nach dem Stadtrundgang in Freiburg fahren Sie zum Kaiserstuhl. Dieses Berg land erhebt sich bis 557 m Höhe und dank günstiger klimatischer Verhältnisse gedeihen hier seltene Pflanzen und berühmte Weine. Möglichkeit zur Weinprobe.

 

5. Tag: „Tradition und Handwerkskunst“

Während der heutigen Rundfahrt können Sie außer landschaftlicher Schönheit auch Tradition und  Handwerkskunst erleben. Im interessanten Uhrenmuseum in Furtwangen können Sie sehen und hören, wie die „Stunde schlägt“. Etwas weiter können Sie die größte Kuckucksuhr der Welt und bei Triberg Deutschlands höchstgelegenen Wasser fall bestaunen. Und in Wolfach einen interessanten Einblick in die Kunst der Glasbläser erlangen.

 

6. Tag: Heimreise

Herrliche Erlebnisse in einer wunderschönen Region liegen hinter Ihnen und Sie haben sicherlich zu Hause viel zu berichten. Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

 

 

Leistungen:

 

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel-Gasthof Kranz mit Gästehaus in Blumberg- Riedböhringen
  • 5 x Abendessen als 4-Gang-Menü
  • Alle Zimmer mit Dusche/WC, Telefon und TV
  • Begrüßungsdrink
  • Ausflug Südlicher Schwarzwald mit Reiseleitung
  • Ausflug Elsass – Colmar und Riquewihr mit Reiseleitung
  • Ausflug Freiburg und Kaiserstuhl mit Reiseleitung
  • Ausflug „Tradition und Handwerkskunst“ mit Reiseleitung
  • 5 ONKI-MARKEN

 

Mögliche Zusatzleistungen (buchbar und zahlbar vor Ort)

(Ca. Preise in € p.P./je nach Gruppenstärke/Stand bei Drucklegung)

 

Weinprobe 6,50

Uhrenmuseum (mit Führung) 5,00 (7,00)

Eintritt Kuckucksuhr 2,00

Eintritt Triberger Wasserfälle 3,50

Kabinenbahn Feldberg 10,00

Schifffahrt Titisee/Schluchsee je nach Gruppenstärke

© 2015 - Konzeption und Design: Diane Leppert, Leppert & Partner Werbeagentur

Das Omnibusunternehmen und Reisebüro Müller-Greiner Reisen aus Bad Berneck im Fichtelgebirge bietet Ihnen:

Busreisen in modernen Reisebussen | individuelle Reiseprogramme Gruppenfahrten | Theaterfahrten | Musicalfahrten | Vereinsfahrten | Klassenfahrten | Tagesfahrten | Tranferfahrten | Fahrt ins Blaue | Saisonfahrten | Eröffnungsfahrten | Abschlussfahrten | Mehrtagesfahrten: Deuschland - Bayern - Taubertal - Nordsee - Ostsee - Harz - Saarland - Italien - Frankreich - Norwegen - Schweden - Österreich - Schweiz | ...